12.08.2022

Einsatz Nr.: 21/2022 – Personenrettung über Drehleiter bei medizinischem Notfall

Heute wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Eschenstruth und der Drehleiter aus Kaufungen nach Waldhof gerufen.

Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr mit der Drehleiter angefordert da eine schonende Rettung des Patienten aufgrund der Platzverhältnisse im Treppenraum nicht möglich war.

Der Patient befand sich im Dachgeschoss eines Wohnhauses und war bereits durch den Rettungsdienst für den Transport vorbereitet worden. Nachdem die Drehleiter in Stellung gegangen war konnte der Patient schonend aus dem Fenster auf den Rettungskorb gelegt werden und nach unten gefahren werden.

Der Einsatz dauerte ca. 30 min.