Sie sind hier: Berichte
Zurück zu: Startseite
Allgemein:

2016-07-16 Sommerfest Feuerwehrverein

Sommerfest im „König“ mit den Vereinsmitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Helsa

Feiern im Biergarten am „König von Preußen“, mal in der Sonne sitzen und viel Spaß haben. Diesmal hat es geklappt. Das Wetter lies es zu, Sommer, Sonne, Sonnenschein, so wollten wir es und so kam es. Ab 15:00 Uhr „trudelten“ die ersten Gäste ein. Die Vereinsmitglieder, die Aktiven der Kinderfeuerwehr mit ihren Eltern, die Jugendfeuerwehr, die Einsatzabteilung und die Alters- und Ehrenabteilung. Ein schöner, bunt gemischter „Haufen“, nennt man so etwas. Unser Vorsitzende Ralf Ahrens begrüße alle, dankte den Kuchenbäckern für die Unterstützung, den Vorbereitern, die seit 10:00 Uhr für den Aufbau zuständig waren und eröffnete das Kuchenbuffett. Wieder standen nette Gesprächsrunden und die Belustigung der Kinder im Vordergrund. Hierzu war eine Hüpfburg im Außenbereich und sogar einen Indoorspielplatz mit Hüpfburg, Torwandschießen, Basteln und Malen wurde für alle angeboten. Die Getränke wieder nach freier Wahl, Popcorn für alle und das leckere Essen aus dem rollenden Backofen am Abend, rundeten das Fest ab. Zwischendurch konnten wir, überwiegend aber die Kinder, Stockbrot am Lagerfeuer backen. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und mit dem Saal „König von Preußen“ haben wir eine tolle Lokalität. Zum Schluss sei noch mal allen Helferinnen und Helfern recht herzlich gedankt. Auch bei denen, die beim Aufräumen ihren „Mann“ gestanden haben. Durch die Hilfe jedes einzelnen, egal wie und wo, wird solch ein Fest zu einem Erlebnis. Allen noch viel Spaß in den Ferien, Urlaub oder bei der Arbeit.

Bis zum nächten Event bei der Feuerwehr!

Gehe zu: 2016-07-09 LF10-Treffen in Velmeden 2016-09-26 Feuerwehr bei Nacht