Wer sind wir?

Wer sind wir?
Wir sind die Kinderfeuerwehr Helsa, die "Losselöscher"!
Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren haben seit 2009 die Möglichkeit in der Feuerwehr Helsa mit zu machen. Die Kinderfeuerwehr Helsa besteht derzeit aus 16 Jungen und Mädchen.

Neben der Brandschutzerziehung, sowie dem spielerischen Heranführen an die Arbeiten der Feuerwehr, haben Basteln, Kochen und Spielen einen hohen Stellenwert. Außerdem finden zur großen Freude der Kinder auch Ausflüge oder Veranstaltungen mit der Jugendfeuerwehr statt.

Damit die Aktiven der Kinderfeuerwehr auch gelegentlich "Wie die Großen" üben können, werden altersgerechte und entsprechend kleinere Ausrüstungsgegenstände verwendet. Haben die Kinder dann das 10. Lebensjahr vollendet, können Sie der Jugendfeuerwehr beitreten. Hier geht es dann "richtig zur Sache"...

Was macht man eigentlich bei der Kinderfeuerwehr?
Bei uns wird gespielt und gebastelt, kleine Ausflüge und vieles mehr. Natürlich bringen wir Euch auch bei, wie man sich bei einem Brand oder Notfall verhält oder wie man ihn vermeidet. Falls Du wissen möchtest, was wir in nächster Zeit machen, kannst Du auf unseren Dienstplan schauen.

Wie oft trifft sich die Kinderfeuerwehr?
Wir treffen uns alle zwei Wochen freitags von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr im Feuerwehrhaus Helsa. Es kann auch vorkommen, dass wir mal samstags einen Termin haben.

Wer kann bei der Kinderfeuerwehr mitmachen?
Jungen und Mädchen zwischen sechs und neun Jahren, können bei uns mitmachen. Komm doch einfach mit Deinen Eltern bei einem unserer Dienste vorbei, Du brauchst Dich nicht vorher anzumelden. Wenn es Dir bei uns gefällt, können Deine Eltern Dich bei der Kinderfeuerwehr anmelden. Die Mitgliedschaft in der Kinderfeuerwehr ist übrigens kostenfrei.

Du hast noch eine Frage?
Dann ruf' uns einfach an, die Telefonnummer unserer Kinderfeuerwehrbetreuer findest Du hier.

Viele Grüße!
Deine "Losselöscher"