LF 8

Löschgruppenfahrzeug 8 


T E C H N I S C H E   D A T E N 

Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug
Fahrzeugtyp: LF 8
Funkrufname: Florian Helsa 1/41
Besatzung: 1:8
In Dienst gestellt: 19.10.1985
Außer Dienst gestellt: 31.03.2014
Hersteller: Mercedes Benz
Aufbau: Bachert


M O T O R   U N D   A N T R I E B 

Motor: 6-Zyl. Reihenmotor - Turbo Diesel
Leistung / Hubraum: 124 kW / 5636 ccm
Antrieb: Hinterachse / Allrad und Sperre zuschaltbar
Länge: 7000 mm
Breite: 2500 mm
Höhe: 3000 mm
Leergewicht: 5310 kg
Zul. Gesamtgewicht: 7490 kg










B E L A D U N G   /   A U S R Ü S T U N G 

Vorbaupumpe mit einer Leistung von 800 l/min
Tragkraftspritze im Heck eingeschoben mit einer Leistung von 800 l/min
4 Pressluftatmer
Brandfluchthauben
Hitzeschutzkleidung
6 A-Saugschläuche
14 B-Schläuche a 20 Meter
14 C-Schläuche a 15 Meter (davon 4 mal 3 Stück im Schlauchtragekorb)
1 Schaumrohr
60 Liter Schaummittel
2 Hohlstrahlrohre
3 CM Strahlrohre
1 BM Strahlrohr
2 Verteiler
Ölbindemittel
5 KVA Stromerzeuger
Tauchpumpe
Lichtmast auf dem Dach mit 2x 1500 Watt Scheinwerfer
weiteres Beleuchtungsmaterial im Fahrzeug
4-teilige Steckleiter mit einer Länge von 8,40 Meter
Einreißhaken
verschiedene Handwerkzeuge
4 Funkgeräte für 2-Meterbereich
1 Funkgerät für 4-Meterbereich


E I N S A T Z B E R E I C H 

Allgemeine Hilfeleistung
Brandbekämpfung
Katastrophenschutzzug


B E S O N D E R H E I T E N 

Sehr geländegängiges Fahrzeug