25.05.2022

Einsätze Nr.: 84/2021 und 85/2021 Ölspur und Zimmerbrand

Heute mussten die Kameraden aus Helsa gleich zweimal zum Einsatz ausrücken.

Ölspur in Helsa

Um 15.40 Uhr wurden wir zu einer Ölspur in der Ortslage von Helsa gerufen. Sie sollte sich von der Tankstelle, die ganze Leipziger Straße lang, bis zur Ampelkreuzung an der B7 ziehen. Tatsächlich fanden wir einige vereinzelte Ölflecken im Bereich der Fahrbahn, welche durch die Regennässe schlimmer aussahen als sie am Ende waren.

Im Kreuzungsbereich zur Berliner Strasse allerdings mussten wir tätig werden und ca. 15 Meter durchgängige Ölspur abstreuen und abstumpfen.

Dieser Einsatz konnte nach ca. 30 Minuten beendet werden.

Zimmerbrand in Wickenrode

Um 17.22 Uhr mussten wir erneut zum Feuerwehrhaus eilen. Die Leitstelle hatte uns zu einer unklaren Rauchentwicklung im Obergeschoss eines Hauses in der Sandbergstraße in den Ortsteil Wickenrode alarmiert. Es sollten sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen mehr im Gebäude aufhalten.

Zusammen mit den Kameraden aus Wickenrode rückten wir zur Einsatzstelle aus. Die Erkundung der ersten Kräfte bestätigte die Verrauchung. Auch die Ursache konnte schnell gefunden werden. Ein Papierkorb im Obergeschoss brannte. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Wohnung wurde im Anschluss durch die Feuerwehr belüftet und der Bereich um den Brandherd mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Eine Person wurde zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben.

Die Einsatzdauer betrug hier ca. 1 Stunde.