27.11.2021

Sommerspaziergang

Mal ein wenig wandern, schnuddeln und zusammensein. Unter diesem Motto haben sich am vergangenen Sonntag vormittag die Mitglieder das Feuerwehrvereins getroffen. Zusammen ging es los in Richtung Helser Born mit einer ordentlichen Brotzeit, ein paar Flaschen Bier und für uns Damen gab es Prosecco aus der Dose.

Für die erste Rast mussten wir nicht lange laufen und schon gab es am Wiener Platz eine Begrüßungsansprache. Nach langer Zeit besteht endlich wieder Hoffnung, langsam wieder in die normale Vereinsarbeit starten zu können. Zu diesem Anlass wurde auch noch der neue Feuerwehrnachwuchs Rudi in unserer Mitte mit einem Geschenk begrüßt.

Am Ziel unserer Wanderung angekommen, gab es neben der Brotzeit auch noch Martinas Mini-Mohrenkopfschleuder, die nicht nur die Kinder begeisterte.

Lange haben wir am Helser Born gesessen und genossen, gemeinsam unterwegs zu sein. Für unseren Getränkenachschub hat dann Holger gesorgt und so haben wir uns erst kurz vor dem großen Regen auf den Rückweg gemacht. Aber auch der Regenschauer hat der guten Stimmung keinen Abbruch getan. 

Danke an alle Helfer und Teilnehmer, ich hoffe bei der nächsten Vereinsveranstaltung noch mehr von euch wieder begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank für den schönen Tag 
Eure Nadine Vogelsang