24.09.2021

Einsatz Nr.: 41/2021 – vermutlich defekter Pelletofen

Heute Nacht wurden wir zu einem Kleinbrand bzw. einer Brandnachschau in den Finkenweg im Ortsteil Helsa alarmiert.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes hat sich ein Pelletofen von selbst wieder entzündet und giftiger Brandrauch ist in die Wohnung eingedrungen.

Durch die alarmierte Feuerwehr wurde die Wohnung gelüftet und der Ofen stromlos geschaltet. Um ein weiteres Entzünden zu verhindern wurden Glut und die restlichen Pellets aus dem Ofen entfernt. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera überprüft und an den ebenfalls alarmierten Schornsteinfegermeister übergeben.

Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.